Chianti D.O.C.G.


Chianti D.O.C.G.

Chianti D.O.C.G.


Chianti D.O.C.G.

Trauben: Sangiovese (90%) , Canaiolo (10%)

Serviertemperatur:  16/18 Grad


Der Chianti Poggio al Chiuso, der aus den typischen Rebsorten der Gegend gewonnen wird, garantiert seit 1971 höchste Unverfälschtheit und absoluten Respekt vor den Traditionen.

Die natürliche alkoholische Gärung erfolgt in Zementbehältern mit einer Verweildauer auf den Schalen von mindestens 20 Tagen. Danach reift er in alten 50 hl-Zementbehältern, wo die malolaktische Gärung vollständig abläuft, und verfeinert dann mindestens drei Monate lang in der Flasche. Ein frischer und körperreicher Wein mit einer schönen, noch jungen rubinroten Farbe, die der Nase bereits die Intensität und Kraft verleiht, zu der sie fähig ist. Das Aroma von frischem Obst mischt sich wunderbar mit den komplexeren Aromen der Reifung. Im Mund das Vorhandensein einer Säure, die ihn gut unterstützt und charakterisiert, ein Wein mit typisch toskanischem Charakter. Alterungsprognose 5-7 Jahre.

Fields marked with asterisk (*) are required